AHA-Berlin e.V.


Icon

AHA on the Road

AHA on the Road

Nach den Ereignissen 2008 musste die AHA ihre Räume am Mehringdamm leider aufgeben. Bis wir im Herbst 2010 endlich neue Räume gefunden hatten, konnten wir glücklicherweise bei befreundeten Projekten zu Gast sein, um dort einen Teil unserer Veranstaltungen durchzuführen.

Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich für die Unterstützung bedanken, die sehr viel dazu beigetragen hat, dass wir problemlos unsere Neuen Räume in der Monumentenstraße anzumieten.

Unsere Unterstützer

An dieser Stelle möchten euch die Projekte kurz vorstellen, die uns in der Zeit »On the Road« unterstützt haben:

Ackerkeller

Veranstaltungen: Erotik Party on the Road • Vera Titanic: »Die berufstätige Frau«

Der Ackerkeller ist ein alternativer lesBiSchwuler Club in Berlin-Mitte, der von der ehrenamtlichen Arbeit der Mitglieder des Doppelfenster e.V. getragen wird. Wie die AHA ist auch der Ackerkeller rein ehrenamtlich organisiert.
Da der Ackerkeller selbst mal einige Zeit auf Raumsuche war und ab Sommer 2010 wieder ohne eigene Räume ist, konnten sich die Leute dort gut in unsere Lage als heimatloser Verein hinein versetzen.

Ajpnia e.V.

Veranstaltung: Erotik Party on the Road

Ajpnia hat einen Teil seiner Wurzeln in der AHA. Der Verein wurde Mitte 2000 unter anderem von Teilen des damaligen Erotik-Party-Teams mit begründet. Der Verein konzentriert sich auf die Durchführung von Sex-Partys, die sich von unserer Erotik-Party zwar teilweise unterscheiden, das Ambiente dort ist aber ähnlich gemütlich wie in der AHA.
Während der Zeit »On the Road« konnten wir euch in den Räumen von Ajpnia weiter Erotik Partys nach dem bewährten Konzept anbieten.

lambda::bb – Jugennetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V.

Veranstaltung: Warmer Winter

Mit seinen etwa 800 Mitgliedern ist Lambda als einziger Jugendverband in der lesbischen, schwulen, bisexuellen und transgender Jugendarbeit in Berlin und Brandenburg tätig. Als Lambda vor ein paar Jahren ohne eigene Räume war, fand das Café-Team in der Übergangszeit ein neues Zuhause in der AHA. Auch im Bereich Jugendarbeit kooperieren wir immer wieder gerne mit Lambda und durften dort zum Jahreswechsel 2009/2010 mit unserem schwulen Jugendtreffen »Warmer Winter« zu Gast sein.

Mann-O-Meter e.V.

Veranstaltung: Spieleabend

Das Mann-O-Meter kooperierte schon auf vielfache Art und Weise mit der AHA und ist als schwules Switchboard aus der Berliner Szene schon lange nicht mehr wegzudenken.
In der Zeit ohne eigene Räume durfte unser Spieleabend dort wöchentlich auf seinem angestammten Termin zu Gast sein.

Rauschgold

Veranstaltungen: Vera Titanic: »Die berufstätige Frau« • Salon für Komik

Das Rauschgold ist die kleine gemütliche Bar direkt gegenüber vom SchwuZ. Hier hat nicht nur Volker Surmanns »Salon für Komik« eine neue Heimat gefunden, sondern auch die eine oder andere Show von Vera Titanic und den AlDis. Das Rauschgold bietet aber auch selbst auch einiges an schrägen, schönen und schlimmen Shows und Parties.

SchwuZ

Veranstaltungen: Soli-Shows • Vera Titanic: »Die berufstätige Frau«

Das SchwuZ ist für viele Jahre ein geschätzter Nachbar der AHA gewesen und hat uns in vielen Dingen immer wieder freundlich unterstützt. Veranstaltungen wie die große gemeinsame Silvesterparty oder die ersten Jahre des gemeinsame Hoffests am Mehringdamm 61 sind inzwischen durchaus legendär.
Während in den 1990er Jahren noch das »Café Transler« in der AHA zu Gast war, durfte die AHA in ihrer Zeit ohne eigne Räume im SchwuZ das Publikum mit verschiedenen Shows begeistern.

TriQ (TransInterQueer e.V.)

Veranstaltung: Plenum

Mit TrIQ arbeitet die AHA erst seit kurzem zusammen, auch wenn der Kontakt über Wigstöckel und die Kingz of Berlin schon länger besteht. Besonders dankbar sind wir TrIQ dafür, das wir dort den Keller nutzen durften, bis wir wieder eigene Räume hatten.
Die sehr gemütlichen Vereinsräume von TrIQ sind ein idealer Ort für Gruppentreffen.

Des weiteren möchten wir uns bei Bruno Gmünder, der Siegessäule und dem LSVD für ihre Unterstützung bedanken.


AHA-Berlin e.V.
Monumentenstraße 13
10829 Berlin
Tel: (030) 8962 7948
Seite: AHA on the Road
Seite erstellt: 2011-10-28 14:26
Letzte Änderung: 2014-11-06 19:35