Unser Plenum ist das zentrale Diskussions- und Entscheidungsgermium in der AHA.

Hier werden Veranstaltungen und Gruppen geplant, Probleme diskutiert,aber auch Anschaffungen beschlossen und organisatorisches geregelt. Beim Plenum treffen sich die Mitwirkenden aus allen Gruppen und Veranstaltungen des Vereins regelmäßig. So ist sichergestellt, das alle wissen, was woanders los ist und wer welche Ideen umsetzen möchte.Es steht auch allen offen, die mit neuen Ideen und Vorschlägen an die AHA herantreten möchten.

Das Plenum ist als zentrales basisdemokratisches Gremium tief in der Geschichte der AHA verwurzelt. Bereits früh in den ersten drei Jahren des Vereins zeigte sich, dass ein Verein der allein auf freiwilliger ehrenamtlicher Arbeit aufbaut, auf Dauer nur auf der Grundlage von Mitbestimmung durch alle Beteiligten bestehen kann. So wurde schon 1974 das Forum ins Leben gerufen, dass dann 1985 – dem allgemeinen Sprachgebrauch folgend – in Plenum umbenannt wurde.
Leider war es lange Zeit vereinsrechtlich nicht möglich, derart offene Strukturen in der Satzung zu verankern, so das sich das Plenum dort erst seit 2009 wiederfindet.

Übrigens: Unser Plenum ist Öffentlich – bei uns dürfen alle Mitreden und Mitgestalten!