Lesung mit Nadine Lange & Tilmann Warnecke

»Vom Finden« - Einander finden oder sich selbst finden, oder beides auf einmal. Darum geht es heute bei Lesungen und Werkstattgesprächen!

Nadine Lange ist Kulturredakteurin beim Tagesspiegel und mitverantwortlich für den Queerspiegel. In Ihrem Debütroman Ein Eis mit Jo erzählt sie von der Berliner Tätowiererin Jo, die im kroatischen Hafenstädtchen Rovinj der Grafikdesignerin Anja begegnet. Vom ersten Moment an fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen.

Linus Giese musste leider aufgrund einer Erkrankung absagen. Wir wünschen ihm eine schnelle Genesung und hoffen, dass wir beizeiten einen Ersatztermin finden.

Gleichzeitig freuen wir uns riesig, dass Tilmann Warnecke so spontan einspringen konnte! Er ist leitender Redakteur des Queerspiegels und hat das sehr unterhaltsame Kolumnen-Buch Heteros fragen, Homos antworten geschrieben, aus dem an diesem Abend vorgetragen wird.

BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_RGB_RZ

Unterstützt vom Deutschen Literaturfonds e.V. aus Mitteln des Neustart Kultur-Programms der Bundesministerin für Kultur und Medien (BKM)