Daniel Amard, Le frivole Chansonnier

Ein Konzert-Abend für und wider die Liebe … und das mit viel Liebe.

Liebeslieder lassen niemanden kalt, es sei denn, man hat die Liebe nie entdeckt, nie jemanden verführt oder nie eine schmerzhafte Trennung erlebt.
Nach »L'amour? Voilá!« präsentiert Daniel Amard sein zweites Konzert: »L'Amour encore?«. Schon wieder die Liebe? Aber ja, absolument! Einmal mehr macht sich der frivole Chansonnier daran, große Konzepte französischer Liebe zu ergründen: L’Amour Séduction, L’Amour Artificiel, L’Amour Malade und viele mehr.
Zwischen den mit viel Charme und Gefühl interpretierten Liedern tauscht sich der Künstler gern mit dem Publikum über Erfahrungen und Erlebnisse aus — es wird emotional, authentisch, oft persönlich und noch
öfter leicht schamlos. Und am Ende bleibt nur ein Fazit: Liebe kennt keine Grenzen, und alle haben sich lieb.

Freut euch auf Lieder von Françoise Hardy, Mireille Mathieu, Charles Aznavour, Serge Lama, Juliette Gréco und vielen mehr.

2G+/3

Hygieneregeln

Mit den angepassten Pandemie-Regeln können wir diese Bühnenveranstaltung mit der 2G-Plus-Regel mit normaler Platzzahl anbieten.
Kommt vorbei und unterstützt uns als queeren Ort.

Bitte beachtet dabei unbedingt die Hygieneregeln für Shows:

 

Halte bitte einen Abstand von 1,5 m ein wenn du vor der AHA warten musst. Nach der Einlasskontrolle entfällt dann die Abstandspflicht.

 

Kontrollierter Einlass, Eingang über die Terrasse.

 

Für den Zugang ist ein digitaler Nachweis Geimpft oder Genesen (QR-Code in einer App oder auf Papier) zusammen mit einem Lichtbildausweis erforderlich (2G-Regel). Ebenso ist weiter die Anwesenheitsdokumentation (per App oder Zettel) vorgeschrieben.

3

Zusätzlich benötigst Du einen aktuellen Nachweis eines negativen Corona-Tests oder einer Boosterimpfung. Der Test kann ein POC-Antigentest (Schnelltest, max. 24h alt) oder PCR-Test (max. 48h alt) von einer offiziell lizenzierten Teststelle sein.
Wenn Du einen Boosterimpfung hast, ist kein zusätzlicher Test erforderlich.

Da wir eine Gaststätte betreiben gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, solange Du Dich nicht an Deinem festen Sitzplatz aufhältst.

 

Wenn du die AHA betrittst solltest du dir zur Sicherheit weiterhin immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren.

 

Eine Corona-Impfung schützt vor einem schweren Verlauf der Krankheit, nicht aber vor einer Corona-Infektion generell und auch nicht davor, andere zu infizieren. Daher bitten wir Dich, vom Besuch der AHA abzusehen, wenn Du akute Erkältungssymptome, Beeinträchtigung von Geruchs-/Geschmackssinn oder sogar Fieber hast.

 

Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).

 

Unsere Bühnenveranstaltungen werden zum Teil auch parallel als Livestream übertragen. Die Links findest Du in diesem Fall rechtzeitig zum Showtermin auf unserer Webseite.