Freitag, 3. Januar 2020 20:00–23:00

TGIF: Trash Goddess in Film

Gaby Tupper präsentiert que(e)re Filme • Kurzfilm-Special

TGIF – Trash Goddess in Film ist mehr als nur ein Filmabend. Die von Gaby Tupper ins Leben gerufene monatliche Reihe mit que(e)ren Filmen und cineastischem Entertainment bietet selten oder nie gezeigte queere, manchmal trashige Filme (von Doku über Horror oder Komödie bis Porno), Talk mit Filmschaffenden und Szene-Prominenz, Show-Beiträge und Popcorn für alle.

Perlen des Trash, wichtige Tunten-Filme oder einfach nur schräges Entertainement von DVD auf Großleinwand – que(e)re Filme und cineastisches Entertainment, präsentiert von Gaby Tupper & Cathérine.

Talk & Show

mit Bastian Kraft (Regisseur & Märchenerzähler) & Loris Daniel (einzig offizielle inoffizielle Disney-Prinzessin)

Filme

La petit mort
D 1998, R: Sylke Rene Meyer, Edition Salzgeber

Die Kunst der Verführung
D, 2000, R: Bernhardt Beutler, Verleih: filmriss

Lotti Hubers letzter Tanz
D 1996, R: Paul McYesterday/Nickola Thölke

Die Hochzeitspolizei
D 2016, R: Rogier Hardeman, Verleih: ProFun Media

Be your Queen
D 2014, R: Helena Herb

Göttinnen
D 2003, R: Achim Scherf

Hallelujah!
D 2006, R: Jochen Hick, Galerie Alaska Productions

Der vorletzte Gang
D 2013, Idee, Text, Realisation: Lorna Johannsen

Hitchcocked
USA 2006, R: David M. Young, Edition Salzgeber

Toilettengespräche
D 2017, R: Alexander Beyer

Für Frodo
D 2008, R: Magy da Silva

Kurzfilme sind Comedy, Tanzfilm, Doku, Absurde Komödie, Drama, Geschichts-Film, Thriller, Polit-Drama und manchmal auch einfach nur göttlicher Trash. Aus unseren Vorfilmen der letzten drei Jahre hat Gaby Tupper ihre persönlichen Lieblingsfilme ausgesucht: 11 Kintopp-Meisterwerke und Celluloid-Glanzstücke mit oscarreifen Performances präsentieren wir zum Jahresbeginn in 4 Filmblöcken.
Loris Daniel wird dem Publikum nicht nur Popcorn anbieten sondern auch Film-Songs auf der Bühne darbieten und wenn grad keiner singt oder kein Film läuft talken Gastgeber*in Gaby Tupper und ihre Kollegin Cathérine mit dem Theaterregisseur Bastian Kraft (Ugly Duckling) über Theater vs. Film und ob Tunten und Drag Queens, seitdem sie im Deutschen Theater sind, zur Deutschen Leitkultur gehören.

Einlass: 19 Uhr • Beginn: 20 Uhr • Eintritt frei

2019-11-24 19:33  2019-12-05 15:55