Eingeschränkter Veranstaltungsbetrieb!

Wegen der Corona-Pandemie findet zur Zeit ein eingeschränkter Veranstaltungsbetrieb statt. Ein Teil unserer Treffen und Kulturveranstaltungen finden statt dessen online statt.

    

Freitag, 31. Januar 2020 20:00–23:00

Poppes rosarote AHA-Parade

Hitparade mit Melitta Poppe

Ende der 80er bis kurz nach der sogenannten »Wende« (Mauerfall) veranstaltete Melitta Poppe im damaligen SchwuZ und auch auswärts die legendäre SchwuZ-Hitparade.
Unvergessen sind Auftritte im Sonntagscafé im AVK (Aids-Station), in den besetzten Häusern in der Mainzer Strasse und als krönender Abschluss im Haus der Jungen Talente in Ostberlin, von der es noch einen Stasi-Mitschnitt gibt.
In diesen Veranstaltungen stellte Melitta willkürlich zusammengestellte Musikbeiträge vor, die das Publikum bewerten durfte – Homosexuelle lieben Listen. Meistens gewann der live gesungene Beitrag von Melitta Sundström, oft kürte die Poppe einen Sieger, der ihr in den Kram passte.

Dieses Erfolgsmodell möchte sie nun in der AHA wiederbeleben, natürlich dem Zeitgeist angepasst, aber weiterhin streng stalinistisch unter dem Titel »Poppes rosarote AHA-Parade«.

Einlass: 19 Uhr • Beginn: 20 Uhr • Eintritt frei

2019-11-24 20:36  2020-01-05 19:20