Eingeschränkter Veranstaltungsbetrieb!

Wegen der Corona-Pandemie findet zur Zeit ein eingeschränkter Veranstaltungsbetrieb statt. Ein Teil unserer Treffen und Kulturveranstaltungen finden statt dessen online statt.

    

Dienstag, 6. Juli 2021 19:00–23:00

ManoaMano LGBT*QIPA+

Gruppo di Auto Mutuo Aiuto

ManoaMano ist eine italienischsprachige LGBT*QIPA+ Selbsthilfegruppe. Unser Ziel ist es, die Isolation abzubauen, in die uns die Gesellschaft am liebsten einsperrt und uns gegenseitig die Hand zu reichen.

Unsere Außen- und Innenarbeit gestalten wir durch horizontale Kommunikation, im Bewusstsein, dass Hierarchien die ersten Hindernisse für unsere Selbstbestimmung sind. Wir sind davon überzeugt, dass wir aus unseren
jeweiligen Erfahrungen voneinander viel lernen können, insbesondere aus den Themen, die unseren Körper und Identitäten durchqueeren. Du kannst uns alle Fragen stellen, die du dir sonst stellst und auch deine alltäglichen Herausforderungen mit der Gesellschaft, sowie deinen unterschätzten Schmerz, aber natürlich auch all die schönen Dinge teilen. Für uns bist du “bei uns”, egal was passiert. Hier die Themen, die wir bisher durchgegangen sind: Coming-out, Selbstbestimmung, Fluidität von sexueller Orientierung & Geschlechtsidentität, Diskriminierung am Arbeitsplatz, Pinkwashing, Trans-Körper & Transgender-Sexualität, Rechte und Zugangsmöglichkeiten, Machismo, unsere Biographien, Liebesbeziehungen, Feminismus, Kindheit und Familien Strukturen, und viel mehr …

Schreib uns gerne eine E-Mail, wenn du dabei sein möchtest und wir schicken dir alle Infos über unseren nächsten Standort. manoamanolgbtiq@riseup.net
Du bist herzlich Willkommen!


ManoaMano e’ un Gruppo LGBT*QIPA+ di Auto Mutuo Aiuto in Lingua italiana a Berlino. Il nostro scopo e’ di smantellare questo clima di isolamento in cui la Societa’ preferisce confinarci.

Il nostro lavoro fuori e dentro di noi lo elaboriamo attraverso una comunicazione orizzontale, consapevoli che le gerarchie sono i primi impedimenti alla nostra autodeterminazione. Siamo convinti che possiamo imparare molto dalle nostre reciproche esperienze, e soprattutto dalle tematiche che viaggiano sui nostri corpi e la nostra identita’. Su questa base siamo e resteremo un Gruppo aperto che cerca di bypassare anche il confine linguistico che si e’ piu’ volte tradotto nella difficolta’ ad avviare un percorso con la nostra identita’, come anche il limite dei vocaboli d’espressione della nostra molteplicita’ relazionale. Con noi puoi condividere tutte le domande che ti poni, le sfide giornaliere con la societa’, il tuo dolore sottovalutato, e tutto quello che di bello puo’ accadere. Per noi, sei a prescindere „con noi“. Le tematiche che abbiamo fino ad ora attraversato sono: Coming-out, Autodeterminazione, Orientamento sessuale in movimento, Il movimento dell’Identita’ di genere, Discriminazioni sul Lavoro, Pinkwashing, Il Corpo Trans, Diritti ed accessibilita’ ad essi, Machismo, la Sessualita’ Trans, le nostre Biografie, le Relazioni amorose, la loro molteplicita’ e tanto altro ancora …

Ogni Martedi’ dalle 19:00 alle 22:00
Scrivici: manoamanolgbtiq@riseup.net

Sei il Benvenuto/a*

Hygieneregeln

Mit den gelockerten Pandemie-Regeln können wir einen eingeschränkt Gruppentreffen anbieten.
Kommt vorbei und unterstützt uns als queeren Ort.

Bitte beachtet dabei unbedingt die Hygiene- und Abstandsregeln für Gruppen in der AHA:

 

Haltet einen Abstand von 1,5 m ein wenn ihr euch in der AHA bewegt oder warten müsst. Da wir als Gastronomiebetrieb zu bewerten sind, gibt es nur Sitzplätze an Tischen.

 

Begrenzte Platzzahl, Eingang über die Terrasse.

 

Immer Mund-Nase-Schutz tragen, wenn ihr euch in der AHA bewegt.

 

Wenn ihr die AHA betretet immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren.

 

Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).

Immer Dienstags ab 19 Uhr

Gruppen-Termin in der AHA, es gelten Abstands- & Hygieneregeln.

2021-06-16 21:32  2021-06-19 18:19