BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 METHOD:PUBLISH PRODID:-//aha-berlin.de/CMSms CGcalendar iCal-Feed//DE CALSCALE:GREGORIAN X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin BEGIN:VTIMEZONE TZID:Etc/UTC X-LIC-LOCATION:Etc/UTC BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0000 TZOFFSETTO:+0000 TZNAME:GMT DTSTART:19700101T000000 END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/586-Bridge-Markland-Gäste-queens-kings DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200925T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200925T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200923T190317 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Bridge Markland + Gäste: queens + kings DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:short drag performances\n Ein Abend mit Bridge Marklands legendären kurzen Gender Verwandlungen. Seit Beginn der 90er Jahre um die Welt getourt – endlich – in einer Show! Hier treffen sich: Die schönste Frau der Welt, der gemütliche Karl, ein russischer GoGoTänzer, Bananen Gitti + Kleinganove Sascha Sehrschön. Die Berlinerin Bridge Markland spielt mit den Geschlechtern. Mit 17 trug sie ihren ersten zweireihigen Nadelstreifenanzug und dazu Frauen-Schminke. Ihre blitzschnellen Verwandlungen zwischen Geschlechtern und Rollen sind legendär und selbstverständlicher Bestandteil ihrer Bühnenauftritte. Als fulminante Gäste treffen mehrere Generationen von Drag + Gender Performern auf ein geneigtes Publikum: Die Legende - Dieter Rita Scholl mit wundervollen Chansons, die das Publikum zur Begeisterung anregen. Camp Dad – Englischer Drag Performer zwischen Dandy + Clown, Butch + Fag. Produzent des Performance Kollektivs: Venus Boys I Am Very Confused – französisches Performance-Phänomen forscht in einem Gender-Zirkus von Absurditäten.\n TRANSP:OPAQUE UID:7bfe327d3026187aeb9174dd6fbe27b3@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/573-Sonntagscafé DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200927T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200927T180000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200811T214732 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Sonntagscafé DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Nette Leute, Kaffee & selbstgebackener Kuchen\n Kaffee & Kuchen & Freunde treffen in der AHA. Der gemütliche Wochenausklang in der AHA. Offen für Alle. Bei schönem Wetter mit Biergarten.\n TRANSP:OPAQUE UID:c74895c8d12880058aa4eff1e482ac72@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/581-Qyouth DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200928T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200928T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200811T215326 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Qyouth DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Treffen queerer junger Erwachsener • Ort: Sonntags-Club\n 18-30-Jährige treffen sich ab Anfang 2020 abwechselnd in Sonntags-Club und AHA. Wir wollen mit nicht-binären, lesbischen, trans, bi und schwulen Leuten Gesellschaftsspiele spielen, uns über verschiedene Themen wie beispielsweise Datingplattformen, Cosplay, Ausgehoptionen etc. unterhalten, Filmabende machen, eigene Texte schreiben, Bühnenpräsenz lernen … You name it! Bringt gerne eure Ideen ein und gestaltet die Gruppe mit. »Each one teach one« works well! Mit Qyouth kooperieren die älteste Westberliner und die älteste Ostberliner LGBT-Organisation zum ersten Mal miteinander. Yeah! Orte: AHA (Monumentenstr. 13 • 1. & 3. Montag) und Sonntags-Club (Greifenhagener Str. 28 • 2. & 4. Montag) Hygieneregeln Mit den gelockerten Pandemie-Regeln können wir einen eingeschränkt Gruppentreffen anbieten. Kommt vorbei und unterstützt uns als queeren Ort. Bitte beachtet dabei unbedingt die Hygiene- und Abstandsregeln für Gruppen in der AHA: Haltet einen Abstand von 1,5 m ein wenn ihr euch in der AHA bewegt oder warten müsst. Da wir als Gastronomiebetrieb zu bewerten sind, gibt es nur Sitzplätze an Tischen. Begrenzte Platzzahl, Eingang über die Terrasse. Immer Mund-Nase-Schutz tragen, wenn ihr euch in der AHA bewegt. Wenn ihr die AHA betretet immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren. Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).\n TRANSP:OPAQUE UID:3d767bb1b3598da0711365a0d767336e@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/584-Plenum-Virtuell-Öffentlich DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200928T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200928T220000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200811T222842 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Plenum – Virtuell & Öffentlich DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Mitreden, Mitgestalten, Mitentscheiden\n Du willst Dich in der AHA engagieren? Auch mal mitmachen? Dienste übernehmen? Hast eigene Ideen für Veranstaltungen? – Dann komm zum offenen Plenum der AHA! Wegen der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet unser Planum als virtuelle Online-Konferenz statt. Alle Treffen sind offen für Alle. Wir verwenden die erprobte Plattform zoom.us und freuen uns auf euch. Einwahldaten und die Info wie ihr daran genau teilnehmen könnt erfahrt ihr, wenn ihr uns eine Nachricht an virtuell@aha-berlin.de schreibt.\n TRANSP:OPAQUE UID:3e7804587ed8e01c6fffb5af4846ac94@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/585-Slam-Des-Westens DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20200930T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20200930T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200920T120327 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Slam Des Westens DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Poetry Slam\n Immer am 4. Mittwoch im Monat gibt es einen Poetry Slam in der AHA, und das schon seit 2010. Begründet von Tom Mars , inzwischen präsentiert von Volker Surmann . Im Winterhalbjahr findet der Slam des Westens als Darkslam statt: Berlins einziger Poetry Slam im Dunkeln . Im Sommerhalbjahr wechseln sich andere Specials ab.\n Einlass nur mit Eintrittskarte (zu 6 € Einheitspreis) TRANSP:OPAQUE UID:e98d3a0bbd50f769a0de9818a59c28e3@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/587-Queeronaut_ DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201001T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201001T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173244 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Queeronaut_* DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Queere, offene Aktivitäten- und Freizeitgruppe\n Wir sind queere Menschen, die einen Anlaufpunkt schaffen, der ohne Vorurteile auskommt und offen ist für alle Menschen, die offen, respektierend und akzeptierend mit anderen Menschen umgehen. Offen heißt für uns: Du bist richtig, genau so wie du bist. Egal ob du gleichgeschlechtlich liebst! Egal ob du Cis, Trans*, Inter*, Ace oder nichts davon bist! Egal wie alt oder jung du bist oder dich fühlst! Egal ob du dick oder dünn bist! Unabhängig von Sexualität, Identität, Alter, Vorlieben, Religion und Hautfarbe: Du bist Mensch und du bist willkommen. Was erwartet dich? Vom geselligen Abend bei einer kühlen Limo über spannende Spieleabende bis zu lustigen Karaoke- und Tanz-Versuchen ist alles dabei. Wenn wir OnTour sind, dann verqueeren wir den Weihnachtsmarkt oder schieben auf der Bowlingbahn eine »ruhige« Kugel. Termine und Infos dazu findest du auf unserer Facebook-Seite. Hygieneregeln Mit den gelockerten Pandemie-Regeln können wir uns ab dem 18. Juni wieder in der AHA treffen. Bitte beachtet dabei, dass die Hygiene- und Abstandsregeln auch für unsere Treffen gelten: Wir sind alle freundlich und lieb zueinander und halten trotzdem 1,5m Abstand, wenn wir nicht aus dem gleichen Haushalt kommen. Bringt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung mit, da diese in den Räumen getragen werden muss, wenn wir nicht an einem Tisch sitzen. Wenn ihr die AHA betretet immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren. Es gilt Tischpflicht . Jeder Gast muss an einem Tisch platz nehmen. An einem Tisch dürfen aus Platzgründen maximal bis zu 4 Personen platz nehmen. Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).\n TRANSP:OPAQUE UID:d67709f0696a228cdc160ebd78a9a884@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/593-TGIF-Summer-Shorts-Vol.-4-The-Trash-of-8-Years DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201002T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201002T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200920T121337 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:TGIF Summer Shorts Vol. 4: The Trash of 8 Years DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Que(e)re Filme und cineastisches Entertainment im Kurzprogramm • Show & Livestream\n Deutschlands einzige monatliche Drag-Talk-Film-Show-Reihe TGIF – Trash Goddess in Film präsentiert sich zu ihrem 9ten Jahr gründlich gewaschen, frisch desinfiziert und mit Abstand – das hatten wir uns anders vorgestellt, aber ein Leben mit Corona ist eben ein Leben mit Maske und viel Kreativität. Denn die Absage im Frühjahr viel uns schwer und es tat weh, gänzlich ohne Trash, Drag, Talk, Film und -Göttinnen wollen und können wir eben nicht. Statt einer Sommerpause haben wir mit den » TGIF Summer Shorts « ein Konzept erprobt und angepasst, dass nix mit der bisherigen Trash Goddess in Film zu tun hat (wir verzichten sogar auf das Popcorn-Girl) und trotzdem alles bietet. Und damit freuen wir uns, jeweils am 1. Freitag des Monats für ein kleines Live-Publikum in der AHA und einer hoffentlich großen Anzahl ZuschauerInnen* an internetfähigen Empfangsgeräten im Live-Stream auf Facebook und YouTube wieder den roten Teppich ausrollen zu können! Community-Queen und Cineastin Gaby Tupper hat Lieblings-Filme aus ihrer DVD-Sammlung jeweils unter einem Motto zusammengestellt und wird diese mit Trailern oder kurzen Ausschnitten und Hintergrundinfos, ergänzt um absurde Querverweise, Anekdoten und manchmal unnützem Wissen vorstellen. Sandra »Polly« Polchow vom Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest hat den »Lesbischen Blick« auf aktuelles Kinogeschehen und ein Community-VIP Gast-Trash Göttin auf dem zweiten Regie-Stuhl neben Gaby. Und da uns Kurzfilme am Herzen liegen präsentieren wir jeden Monat einen thematisch passenden Kurzfilm – in der AHA auf großer Leinwand, online mit einem Web-Link mit Passwort für kurze Zeit. Den Sommer über hat Gaby Filme unter den Motti »Herstory/History«, »The Women that we love« und »The Sounds of Musicals« vorgestellt. Die Streams dazu sind weiterhin auf dem YouTube-Kanal der AHA als Video verfügbar. » The Trash of 8 Years « heißt es im Jubiläums-Monat Oktober. Wir blicken zurück auf die vergangenen 8 Jahre mit den trashigsten Hauptfilmen, die bei der TGIF liefen. Und zum Jubiläum kehrt Maria Sternchen , die von Anfang an diese Veranstaltung begleitet und vor 6 Jahren dann zusammen mit AHA-Tunten-Urgestein Cathérine mit Organisation und Moderation an Gabys Seite kam, auf unsere Bühne zurück. Und auch Cathérine in unserer Live-Stream-Regie wird diesmal eine »Special Appearence« haben. {global_content name='cal_termine_CoronaRegelnShow'}\n Einlass nur mit Eintrittskarte (5 €) Parallel im Live-Stream auf Facebook und YouTube TRANSP:OPAQUE UID:7c8449f6762e90937045e44af7ea6061@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/594-Wer-wird-Sackionär DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201003T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201003T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T175131 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Wer wird Sackionär? DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Quizshow mit Gundel Schlauch und dem Sektorakel der AHA\n Gundel Schlauch lädt ein zur neusten Ausgabe des Quizshowabends in der AHA - eine bewährte Mischung aus Kneipenquiz und Individualverhör. Spiel mit Deinem Team gegen Gundel Schlauch. Schaff es in die 1:1-Runde gegen Gundel – für Dein Team. Gewinne den Sack! In allen Runden gibt es 15 zunehmend schwere, ernsthafte und um die Ecke gedachte Quizfragen aus unterschiedlichsten Themengebieten. Als Joker in der 1:1-Runde stehen nur 50/50, Publikum, eine einmalige Googleabfrage oder das gefürchtete Sektorakel der AHA mit sackdienlichen Hinweisen zur Seite. Wie immer geht es um »den Sack«, den ein*e Spieler*in für sein/ihr Team gewinnen wird: Was da drin, weiß allerdings nur das Publikum, denn das füllt den Sack mit allem was von Wert ist, nichtklebt und schmiert … {global_content name='cal_termine_CoronaRegelnShow'}\n Einlass: 19 Uhr • Beginn: 20 Uhr • Eintritt frei TRANSP:OPAQUE UID:0decad807c39983954da50daf6edf161@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/589-Sonntagscafé DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201004T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201004T180000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173858 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Sonntagscafé DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Nette Leute, Kaffee & selbstgebackener Kuchen\n Kaffee & Kuchen & Freunde treffen in der AHA. Der gemütliche Wochenausklang in der AHA. Offen für Alle. Bei schönem Wetter mit Biergarten.\n TRANSP:OPAQUE UID:79d83462226b7eebb04f343aaddd6ea9@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/595-Die-Legende-von-DieterRita-WEST-Spezial DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201009T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201009T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T181116 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Die Legende von Dieter+Rita-WEST! – Spezial DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Geburtstags-Spezial\n Dieter Rita Scholl präsentiert zum 68. Geburtstag: »Die Legende von Dieter+Rita-WEST!« -SPEZIAL! zeigt in Zusammenarbeit mit dem Schwulen Museum per Screening: Stationen aus meinem queeren Leben und Arbeiten/some spots of my queer life and work Außerdem lade ich Euch ein mit mir anzustoßen! {global_content name='cal_termine_CoronaRegelnShow'}\n Einlass nur mit Eintrittskarte (Kostenlos) Parallel im Live-Stream auf Facebook und YouTube TRANSP:OPAQUE UID:a148ccfd575a83a471dfaebdf7c3f3b8@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/596-Tuntenteleshopping DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201010T180000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201010T210000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T181444 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Tuntenteleshopping DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Schauen! Shoppen! Show!\n Live im Stream und mit Stargast Cora Frost: Mimi Milano und Gaby Tupper präsentieren tolle und lustige Schnäppchen bei ihrer Show »Tuntenteleshopping«. Natürlich kommen Showacts und Kultur nicht zu kurz. Besucht unseren eBay-Account Tuntenteleshopping und bietet mit! Der Erlös aus dem Verkauf hilft der AHA-Berlin e.V. durch die Corona-Krise! Seid dabei, wenn es heißt »Schauen! Shoppen! Show!«\n Livestream ab 18 Uhr TRANSP:OPAQUE UID:922b8605534ac0207c96213dff9da4c4@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/590-Sonntagscafé DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201011T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201011T180000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173858 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Sonntagscafé DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Nette Leute, Kaffee & selbstgebackener Kuchen\n Kaffee & Kuchen & Freunde treffen in der AHA. Der gemütliche Wochenausklang in der AHA. Offen für Alle. Bei schönem Wetter mit Biergarten.\n TRANSP:OPAQUE UID:ec082faf773731be4dc3f42d0ed75cb0@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/597-Go-West-Comedy-Live-Online DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201014T210000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201014T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T181800 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Go West Comedy Live & Online! DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:English Comedy Showcase\n Go West ist der englischsprachige Standup-Comedy-Showcase in der AHA! Eure Moderator-Innen Ben MacLean (Kanada) und Simone Hudson (Neuseeland) präsentieren einen lustigen Abend mit den besten KomikerInnen der englischsprachigen Szene in Berlin! Spendenbasiert. Schöneberg's number-one (and longest-running) English comedy night takes the stage once a month at the fabulous AHA. Your hosts Ben MacLean (Canada) and Simone Hudson (New Zealand) bring you a night of laughs starring the best comedians from Berlin's English comedy scene. And did we mention it's free?! (Though donations are welcome.)\n Einlass nur mit Eintrittskarte (Kostenlos) Parallel im Live-Stream auf Facebook und YouTube TRANSP:OPAQUE UID:1ffc96cc5b2d62449788262782567306@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/588-Queeronaut_ DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201015T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201015T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173244 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Queeronaut_* DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Queere, offene Aktivitäten- und Freizeitgruppe\n Wir sind queere Menschen, die einen Anlaufpunkt schaffen, der ohne Vorurteile auskommt und offen ist für alle Menschen, die offen, respektierend und akzeptierend mit anderen Menschen umgehen. Offen heißt für uns: Du bist richtig, genau so wie du bist. Egal ob du gleichgeschlechtlich liebst! Egal ob du Cis, Trans*, Inter*, Ace oder nichts davon bist! Egal wie alt oder jung du bist oder dich fühlst! Egal ob du dick oder dünn bist! Unabhängig von Sexualität, Identität, Alter, Vorlieben, Religion und Hautfarbe: Du bist Mensch und du bist willkommen. Was erwartet dich? Vom geselligen Abend bei einer kühlen Limo über spannende Spieleabende bis zu lustigen Karaoke- und Tanz-Versuchen ist alles dabei. Wenn wir OnTour sind, dann verqueeren wir den Weihnachtsmarkt oder schieben auf der Bowlingbahn eine »ruhige« Kugel. Termine und Infos dazu findest du auf unserer Facebook-Seite. Hygieneregeln Mit den gelockerten Pandemie-Regeln können wir uns ab dem 18. Juni wieder in der AHA treffen. Bitte beachtet dabei, dass die Hygiene- und Abstandsregeln auch für unsere Treffen gelten: Wir sind alle freundlich und lieb zueinander und halten trotzdem 1,5m Abstand, wenn wir nicht aus dem gleichen Haushalt kommen. Bringt bitte eine Mund-Nasen-Bedeckung mit, da diese in den Räumen getragen werden muss, wenn wir nicht an einem Tisch sitzen. Wenn ihr die AHA betretet immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren. Es gilt Tischpflicht . Jeder Gast muss an einem Tisch platz nehmen. An einem Tisch dürfen aus Platzgründen maximal bis zu 4 Personen platz nehmen. Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).\n TRANSP:OPAQUE UID:4b1aa72d277b1224b7bb55cd9d7fbeb0@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/591-Sonntagscafé DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201018T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201018T180000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173858 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Sonntagscafé DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Nette Leute, Kaffee & selbstgebackener Kuchen\n Kaffee & Kuchen & Freunde treffen in der AHA. Der gemütliche Wochenausklang in der AHA. Offen für Alle. Bei schönem Wetter mit Biergarten.\n TRANSP:OPAQUE UID:dbf90ff82cabcc6f2ef3348b739c6715@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/598-Lesen-für-Sekt-mit-Gundel-Schlauch-und-Christian-Ritter DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201023T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201023T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T182233 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Lesen für Sekt mit Gundel Schlauch und Christian Ritter DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Leseshow und Livestream\n Wie klingt Dein letzter Romeo-Chat auf der Bühne? Wie hört sich die letzte Corona-Verordnung des Senats an, wenn sie professionell vorgetragen wird? Oder die Gebrauchsanleitung für Dein Lieblingspielzeug? Sein einigen Jahren ist »Lesen für Bier« ein bundesweit beliebtes Showformat, Gundel Schlauch hat es für die AHA adaptiert, köpft aber lieber eine Pulle Sekt mit ihrem Gast. Oder zwei. Oder drei. Stargast der 3. Ausgabe ist Christian Ritter (Autor, Poetry Slammer, Moderator Queer Slam Berlin). Gundel und ihr Stargast lesen auch eigenes Material, aber vorwiegend das, was das Publikum mitbringt oder einreicht – ob live in die AHA oder per Mail an {mailto address="slam@aha-berlin.de" encode="hex"}. Egal ob selbst verfasste Ballade oder Geschichte, Tante Wilmas Rezept für schlesische Grützwurst oder der schlimmste Songtext von Cher. Nach der Performance entscheidet das Publikum, was besser war: der vorgelesene Text selbst oder die Vortragskunst? Siegt die Performance, bekommt Gundel bzw. ihr Gast den Sekt, siegt der Text, freut sich, wer den Text mitgebracht hat. Prost und viel Spaß! {global_content name='cal_termine_CoronaRegelnShow'}\n Einlass nur mit Eintrittskarte (Kostenlos) Parallel im Live-Stream auf Facebook und YouTube TRANSP:OPAQUE UID:fccd9a2fad04d92db0d44d0ae75406ec@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/592-Sonntagscafé DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201025T150000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201025T180000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T173858 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Sonntagscafé DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Nette Leute, Kaffee & selbstgebackener Kuchen\n Kaffee & Kuchen & Freunde treffen in der AHA. Der gemütliche Wochenausklang in der AHA. Offen für Alle. Bei schönem Wetter mit Biergarten.\n TRANSP:OPAQUE UID:505ce6be35afd563303b628e84f37e80@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/599-Plenum-Virtuell-Öffentlich DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201026T190000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201026T220000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T182447 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Plenum – Virtuell & Öffentlich DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Mitreden, Mitgestalten, Mitentscheiden\n Du willst Dich in der AHA engagieren? Auch mal mitmachen? Dienste übernehmen? Hast eigene Ideen für Veranstaltungen? – Dann komm zum offenen Plenum der AHA! Wegen der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet unser Planum als virtuelle Online-Konferenz statt. Alle Treffen sind offen für Alle. Wir verwenden die erprobte Plattform zoom.us und freuen uns auf euch. Einwahldaten und die Info wie ihr daran genau teilnehmen könnt erfahrt ihr, wenn ihr uns eine Nachricht an virtuell@aha-berlin.de schreibt.\n TRANSP:OPAQUE UID:1bf976272f122785e182cb790b723665@aha-berlin.de END:VEVENT BEGIN:VEVENT URL:https://www.aha-berlin.de/termine/87/600-Slam-Des-Westens DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20201028T200000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20201028T230000 DTSTAMP;TZID=Europe/Berlin:20200906T182652 LOCATION:AHA-Berlin e.V., Monumentenstr. 13, 10829 Berlin SUMMARY:Slam Des Westens DESCRIPTION;CHARSET=UTF-8:Poetry Slam\n Immer am 4. Mittwoch im Monat gibt es einen Poetry Slam in der AHA, und das schon seit 2010. Begründet von Tom Mars , inzwischen präsentiert von Volker Surmann . Im Winterhalbjahr findet der Slam des Westens als Darkslam statt: Berlins einziger Poetry Slam im Dunkeln . Im Sommerhalbjahr wechseln sich andere Specials ab.\n Einlass nur mit Eintrittskarte (zu 7 € Einheitspreis) Parallel im Live-Stream auf Facebook und YouTube TRANSP:OPAQUE UID:129df7f1e6ca38ee395be580aecc619e@aha-berlin.de END:VEVENT END:VCALENDAR