Bis zum Ende der Einschränkungen für Theater und Veranstaltungsorte finden in der AHA wegen der Corona-Pandemie keine Veranstaltungen vor Publikum statt. Die AHA bleibt in dieser Zeit geschlossen, es gibt keine Ausnahmen. Statt dessen verlegen wir während der Schließung unsere Vereinsangebote soweit möglich ins Netz.

Auf dieser Seite findest Du ein Archiv der bereits stattgefundenen Livestreams, die wir auf unserem Youtube-Kanal für Dich gesammelt haben.

Live Stream-Archiv

Seite 1 von 4   »

6. Mai 2022

TGIF: Trash Goddess in Film • Nimm dich in Acht vor blonden Frau'n

Gaby Tupper und ihr Team präsentieren bei Berlins monatlichem Drag-Film-Show-Talk-Event in der AHA seit 9 Jahren que(e)re Filme und cineastisches Entertainmentund ab jetzt wieder ohne Maske und Abstand und auch als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der AHA.

Die blondeste aller Cineast*innen, stellt am 30. Todestag von Marlene Dietrich einige Filme und auch Bücher vor, die man vielleicht nicht sofort mit der Film-Diva und Sängerin verbindet. Neben Ausschnitten oder Trailern gibt unnützes Wissen oder Gabys völlig subjektive Expert*innen-Meinung. Geplant sind außerdem Video-Botschaften queerer Marlene-Fans.

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den »Lesbischen Blick« auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Neben Kino-Klatsch und Drag-Performanc wird Cineastisches beim trash-göttlichen Film-Quiz verlost und das Publikum im Live-Stream kann sich im Online-Live-Chat einbringen.

Als ehrenamtlich organisiertes Event freuen wir uns über jede Spende.

blnfilmfest.org  tgifinberlin  @gaby.tupper@blnfilmfest

16. April 2022

Leider Geil!

Insane but hot – this is a variety show like no other! Ivan Provisiore, HP Loveshaft, BängBäng Ladesche and Ceven with special guests and friends bring night of group musical numbers, sketch comedy, stand-up, and performances in the funnest place you’ve been all day!

Irre, aber heiß – das ist eine Varietéshow wie keine andere! Zusammen mit Ivan Provisiore, HP Loveshaft, BängBäng Ladesche und Ceven sowie besonderen Gästen und Freunden verbringen eine Nacht voller musikalischer Gruppennummern, Sketch-Comedy, Stand-up und Performances an dem lustigsten Ort, an dem Sie den ganzen Tag waren!

6. April 2022

Auf die Bühne, fertig, los!

Wieder heißt es: »Auf die Bühne, fertig, los!« – die neue queere Open-Stage-Show in der AHA.

Gastgeberin ist Mimi Milano, bekannt vom AHA-Tuntenteleshopping. Unterstützt wird Mimi vom Hausmeister, Herrn Bongolowski.

Du willst bei der Show auftreten? Melde dich unter mimi@aha-berlin.de. Beschreibe kurz, was du machen möchtest. Du kannst live, mit Halb-oder Vollplayback singen. Neben Gesang ist auch anderes möglich, wie Pantomime Jonglieren, Zaubern, Clownerie. Es muss nur auf unserer Bühne machbar sein. Du kannst zwei Nummern mit je fünf Minuten Dauer anmelden, bei großem Andrang müssen wir dich eventuell bitten, nur eine aufzuführen. Bühnentechnik vorhanden.

1. April 2022

TGIF: Trash Goddess in Film • Family Values

Gaby Tupper und ihr Team präsentieren bei Berlins monatlichem Drag-Film-Show-Talk-Event in der AHA seit 9 Jahren que(e)re Filme und cineastisches Entertainmentund ab jetzt wieder ohne Maske und Abstand und auch als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der AHA.

Die blondeste aller Cineast*innen stellt diesmal einige ihrer Lieblingsfilme vor. Regenbogen-buntes Papa, Mama, Kino erzählt Alles über meine Mutter, ist Transparent, Eine ganz normale Familie und mehr …
Talk- und Show-Gäste: Tessa Ganserer (Bundestags-Politiker*in) & Amy Strong (junges Ding, Aktivist*in und Performer*in)

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den »Lesbischen Blick« auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Neben Kino-Klatsch und Drag-Performanc wird Cineastisches beim trash-göttlichen Film-Quiz verlost und das Publikum im Live-Stream kann sich im Online-Live-Chat einbringen.

Als ehrenamtlich organisiertes Event freuen wir uns über jede Spende.

blnfilmfest.org  tgifinberlin  @gaby.tupper@blnfilmfest

19. März 2022

Die AHA-Geburtstags-Show

»Wer probt, kann nix und wer Text lernt, fällt seinen Kolleginnen in den Rücken«

Das wichtigste vorweg: Ja, es gibt eine Show. Nein, wir wissen auch noch nicht so genau was für eine. Aber ein toller Abend wird’s auf jeden Fall!

Eigentlich war für diesen Termin eine glamouröse Themen-Show geplant … die dann abgesagt werden musste. Natürlich kann der 19. März als AHA-Geburstag nicht ohne Show bleiben, wenn er schon auf einen Samstag fällt.
Unsere Travestiefachkräft:innen, Dragsternchen, ehrenamtlich Schaumweinverkostenden und anderweitig Performenden arbeiten zur Zeit fieberhaft an der ultimativen Überraschungsshow!

Auf Grundlage eines basisdemokratischen Plenums-Beschlusses (3 Gegenstimmen, 5 Enthaltungen) treten auf: Melitta Poppe, Gaby Tupper, Catheriné, Gitti Reinhardt, Fanny Damaschke, Mimi Milano, Maria Sternchen, Vechta Varblos, Big Devid, Sophie Dischong-Senf, Vera Titanic. Die Liste wird laufend aktualisiert, da Gegenrede erhoben wurde und das Schiedsgericht aktuell noch tagt.

Seid gespannt! Wir sind es auch!

14. März 2022

Stay with Ukraine

Eine Drag-Show wird zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine stattfinden, die jetzt dem Krieg ausgesetzt sind. »Ich organisiere dieses Konzert, um meine Brüder und Schwestern zu unterstützen. Wir, Drag Queen of Germany, wollen auch die Menschen in der Ukraine unterstützen, die gerade schreckliche Zeiten durchmachen. Was Russland auf dem Territorium dieses Landes tut, ist schrecklich, unmenschlich und grausam«, sagt Fatal Flash.
Wir fordern, diesen Krieg zu beenden, keine Zivilisten mehr zu töten und den Frieden in der Ukraine wiederherzustellen. Kommen Sie und unterstützen Sie die Menschen in der Ukraine mit Ihrer Anwesenheit und Spende!

Please donate generously!
PayPal: info.lgbt.life2020@gmail.com
oder Überweisung auf das Konto von „The LGBT life e.V.“
IBAN: DE48 1005 0000 0191 0422 42

 


Fatal Flash показувати: "Залишайся з Україною".

Драг-шоу на підтримку народу України! 14.03 2022 року в AHA Berlin E. V. відбудеться Драг-шоу на підтримку народу України, який зараз перебуває у стані війни. "Я організую цей концерт для того, щоб підтримати своїх братів і сестер. Ми, Дрaг дивы Німеччини, також хочемо підтримати народ України, який зараз переживає жахливі часи. Те, що Росія робить на території цієї країни, жахливо, нелюдяно і жорстоко", - говорить Fatal Flash. Ми вимагаємо припинити цю війну, припинити вбивати мирних жителів і відновити мир в Україні. Приходьте і підтримайте народ України своєю присутністю і пожертвуванням!

4. März 2022

TGIF: Trash Goddess in Film • Nobody's perfect

Gaby Tupper und ihr Team präsentieren bei Berlins monatlichem Drag-Film-Show-Talk-Event in der AHA seit 9 Jahren que(e)re Filme und cineastisches Entertainment, aktuell wieder für Publikum vor Ort mit 2G+Maske und auch als Live-Stream auf dem YouTube-Kanal der AHA.

Die blondeste aller Cineast*innen stellt diesmal einige ihrer Lieblings-Hetero-Fummel-Filme von »Victor/Victoria« über »Tootsie« bis »Wer ist Mr. Cutty?« vor.
Talk- und Show-Gästin: Morticia von Schreck (Berlins Goth-Queen in Perfection)

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den »Lesbischen Blick« auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Neben Kino-Klatsch und Drag-Performanc wird Cineastisches beim trash-göttlichen Film-Quiz verlost und das Publikum im Live-Stream kann sich im Online-Live-Chat einbringen.

Als ehrenamtlich organisiertes Event freuen wir uns über jede Spende.

blnfilmfest.org  tgifinberlin  @gaby.tupper@blnfilmfest

9. Februar 2022

Go West Comedy

We're back for another showcase of incredible comedians at our charity venue with the friendliest vibes in town!

Our fantastic comics for February's show are

  • Konstantinos Natsis
  • Brendan Hickey
    and amazing headliner
  • Anja Woot

...all presented by your host Simone Hudson, who's part New Zealander, part Swiss, and 100% fabulous!

We don't wanna brag, but we're one of Berlin's longest-running comedy nights, and we've got a bit of a reputation (but in a good way)! We bring you the city's best English comics in a one-of-a-kind format that's both edgy and super friendly. We start with a lovely venue that is one of the oldest LGBTQIA+ community organizations in Germany and add a lineup of hilarious people of all descriptions so we can laugh together and celebrate the diversity of Berlin at its best!

Suggested donation per person: EUR 10.

We can't wait to see you at the fabulous AHA for a night of incredible comedy!

4. Februar 2022

Auf die Bühne, fertig, los!

Heute heißt es zum zweiten Mal: »Auf die Bühne, fertig, los!«, die neue queere Open-Stage-Show in der AHA.

Gastgeberin ist Mimi Milano, bekannt vom AHA-Tuntenteleshopping. Unterstützt wird Mimi vom Hausmeister, Herrn Bongolowski.

Du willst bei der Show auftreten? Melde dich unter mimi@aha-berlin.de. Beschreibe kurz, was du machen möchtest. Du kannst live, mit Halb-oder Vollplayback singen. Neben Gesang ist auch anderes möglich, wie Pantomime Jonglieren, Zaubern, Clownerie. Es muss nur auf unserer Bühne machbar sein. Du kannst zwei Nummern mit je fünf Minuten Dauer anmelden, bei großem Andrang müssen wir dich eventuell bitten, nur eine aufzuführen. Bühnentechnik vorhanden.

22. Januar 2022

L’Amour encore?

Ein Konzert-Abend für und wider die Liebe … und das mit viel Liebe.

Liebeslieder lassen niemanden kalt, es sei denn, man hat die Liebe nie entdeckt, nie jemanden verführt oder nie eine schmerzhafte Trennung erlebt.
Nach »L'amour? Voilá!« präsentiert Daniel Amard sein zweites Konzert: »L'Amour encore?«. Schon wieder die Liebe? Aber ja, absolument! Einmal mehr macht sich der frivole Chansonnier daran, große Konzepte französischer Liebe zu ergründen: L’Amour Séduction, L’Amour Artificiel, L’Amour Malade und viele mehr.
Zwischen den mit viel Charme und Gefühl interpretierten Liedern tauscht sich der Künstler gern mit dem Publikum über Erfahrungen und Erlebnisse aus — es wird emotional, authentisch, oft persönlich und noch
öfter leicht schamlos. Und am Ende bleibt nur ein Fazit: Liebe kennt keine Grenzen, und alle haben sich lieb.

Freut euch auf Lieder von Françoise Hardy, Mireille Mathieu, Charles Aznavour, Serge Lama, Juliette Gréco und vielen mehr.

12. Januar 2022

Go West Comedy

Let's start 2022 off right with a night of great comedy and friendly vibes!

Our fantastic comics for January's show are

  • Fay Walsh (UK)
  • Justin Small (USA)

and amazing headliner

  • Shawn Jay (also from the UK)

… all presented by your host Ben MacLean, who's celebrating 12 years of terrifying Berliners with his rural Canadian friendliness.

We don't wanna brag, but we're one of Berlin's longest-running comedy nights, and we've got a bit of a reputation (but in a good way)! We bring you the city's best English comics in a one-of-a-kind format that's both edgy and super friendly. We start with a lovely venue that is one of the oldest LGBTQIA+ community organizations in Germany and add a lineup of hilarious people of all descriptions so we can laugh together and celebrate the diversity of Berlin at its best!
Suggested donation per person: EUR 10.

We can't wait to see you at the fabulous AHA for a night of incredible comedy!

8. Dezember 2021

Go West Comedy

Will there be a lockdown? Won't there be a lockdown? Who knows! What we do know: on December 8, Go West will present another showcase of top-notch comedy talent in the heart of Schöneberg's Rote Insel!
Our fantastic comics for December's show are Fay Walsh, James Coon and your amazing headliner Jules Oakes – all presented by Ben MacLean, who we can safely say is the world’s only diplomat turned comedian turned flight attendant.

3. Dezember 2021

TGIF: Trash Goddess in Film »It’s my party«

Berlins monatliches Drag-Lesbian-Film-Show-Talk-Event

Gaby Tupper und ihr Team rollen der Rote Teppich für que(e)re Filme und cineastisches Entertainment imaginär seit 9 Jahren in der AHA aus.

Im Rahmen des Welt-AIDS-Tages stellt die blondeste aller Cineast*innen diesmal 40 Jahre Aids und positHIVes Kino über »Buddies« und »Longtime Compagnions«, tanzen bei »120 bpm« und was wirklich zählt: »Liebe! Stärke! Mitgefühl!« vor.

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den Lesbischen Blick auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Und es werden neben Kino-Klatsch und Performances Kino-Karten oder DVDs verlost.

5. November 2021

TGIF: Trash Goddess in Film »Der wilde Osten«

Berlins monatliches Drag-Lesbian-Film-Show-Talk-Event mit Filmen über queeres Leben in der DDR

Gaby Tupper und ihr Team rollen der Rote Teppich für que(e)re Filme und cineastisches Entertainment imaginär seit 9 Jahren in der AHA aus.

Zum Jahrestag des Mauerfalls am 9.11. stellt die blondeste aller Cineast*innen diesmal Filme über queeres Leben in der DDR auf DVD vor. Neben Trivia und Auschnitten zu den Filmen gibt es dann persönliche Rückblicke von ehemaligen DDR-Bürger*innen.

Filme

  • Coming Out
  • Westler
  • Ich bin meine eigene Frau
  • Out in Ostberlin
  • Unter Männern – schwul in der DDR
  • Uferfrauen

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den Lesbischen Blick auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Und es werden neben Kino-Klatsch und Performances Kino-Karten oder DVDs verlost und das Publikum zu Hause kann sich im Chat live einbringen.

Zum Abschluss der TGIF läuft offline ein Überraschungs-Kurzfilm, online ist dieser für 10 Tage auf dem Vimeo-Kanal des BLN Filmfest zu streamen.

16. Oktober 2021

Drag Capsule: Liebe ohne Leiden

Drag Capsule presents a new spinoff: Liebe Ohne Leiden. Ceven, HP Loveshaft, Juno Herr, BängBäng LaDesch, and Fatal Flash are back on stage with special new guests Ivan Provisoire and Sanda Meer for an evening of Schlager Hits, Showtunes, and Satan!

13. Oktober 2021

Go West Comedy

We're back with another awesome English comedy showcase in the heart of Schöneberg's Rote Insel! And starting this month you can hang out and meet other English speakers before the show at our super-friendly venue (where the drinks are dirt cheap)!

We don't wanna brag, but we're one of Berlin's longest-running comedy nights, and we've got a bit of a reputation (but in a good way): not only do we bring you the city's best English standup comics, but we're known for our friendly vibes and our one-of-a-kind home where every drink you buy goes to support one of Germany's oldest LGBTQIA+ charities. Plus you can win prizes at Berlin's easiest half-time quiz!

Our fantastic comics for October's show are

  • Dave Adams (Australia)
  • Tera Kilbride (USA)
  • and your amazing headliner Amelia Jane Hunter (also from Australia!)

...all presented by Simone Hudson, one of Berlin's most likeable emcees, who brings together the best of New Zealand and Switzerland.

And now we've teamed up with AHA's English Bar Night so you can get warmed up for the show with friends old and new at one of Berlin's best-known meeting places for the queer community. Maybe you're new in Berlin? Maybe you're not comfortable going out on your own yet because you don't know anyone? This is a great way to get in touch with like-minded people at an awesome venue with absolutely no attitude. Weather permitting, AHA's outdoor terrace will also be open. (Please note that if you're coming for drinks before the show, we still encourage you to book using Eventbrite for the comedy night so you can be sure to get a seat.)

Please note that the »2G« rules apply: you need to either be fully vaccinated or have a certificate of recovery. Don't worry: we'll make things as safe as possible so you can just sit back and enjoy the laughs!

And if you really can't join us in person, AHA will also broadcast the event live on the YouTube link below. (Please note that only those attending in person are eligible for prizes during our half-time quiz.)

We can't wait to see you at the fabulous AHA for a night of top-notch comedy!

1. Oktober 2021

TGIF: Trash Goddess in Film »Berlin Berlin«

Berlins einziges monatliches Drag-Lesbian-Movie-Show-Talk-Event Movie-Queen Gaby Tupper und ihr Team rollen ab Oktober wieder den roten Teppich aus und präsentieren que(e)re Filme und cineastisches Entertainment.

Die blondeste aller Cineast*innen stellt zum 9. Jubiläum der TGIF und zu nachträglich zu ihrem eigenen 25jährigen Berlin-Jubiläum dem Publikum vor Ort und im Live-Stream auf YouTube ihre Lieblings-Berlin-Filme auf DVD unter dem Motto »Berlin Berlin« vor.
Neben Gossip und Trivia zu den DVDs wird mit Frank Schoppmeier vom Berliner Kino-Museum geplaudert.
Sandra Polly Polchow wirft den »Lesbischen Blick« auf aktuelle lesbischer, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Und die Online-Kommentare im Stream werden von Redakteuse Miriam Mahan beantwortet, während Cathérine in der Stream-Regie alles zum Thema des Abends weiß.

Zum Abschluss der TGIF läuft ein Kurzfilm, der auch für 10 Tage auf dem Vimeo-Kanal des vom Berlin Lesbian Non Binary Filmfest bereitgestellt wird.

24. September 2021

Tuntenteleshopping »Drag King Special«

»Drag King Special« ist das Motto des Tuntenteleshopping in der AHA am 24. September. Statt Fummel gibt’s diesmal Anzüge, Hemden, Sakkos, Krawatten und anderes. Passend dazu sind als Stargäste die Drag Street
Boys angefragt.

Neu! Zum ersten Mal findet findet das Tuntenteleshopping vor Publikum statt (vorbehaltlich aktueller Corona-Änderungen). Gratis-Tickets gibt es unter eventbrite.de. Bitte Smartphones oder Tablets mitbringen, denn natürlich soll das Publikum im Saal die gleiche Chance auf tolle Schnäppchen bei unserem eBay-Shop tuntenteleshopping haben wie diejenigen, die die Show zuhause im Livestream verfolgen. WLAN vorhanden,
ihr braucht nur einen eBay-Account!

Mit dabei sind wie immer Hygienebeauftragte Gaby Tupper und die spirituelle Beraterin Elkepetete mit Astral TV. Gastgeberin Mimi Milano ist derzeit im Dschungelcamp und wird dieses Mal durch Gerald Glööckler vertreten.
Dabeisein, wenn es heißt: Schauen! Shoppen! Show!

8. September 2021

Go West Comedy

Go West Comedy at AHA is back with our first English comedy showcase after the summer break!

We don't wanna brag, but we're one of the city's longest-running comedy nights, and we've got a bit of reputation (but in a good way): not only do we bring you the city's best English standup comics, but we're known for our friendly vibes and our one-of-a-kind venue where every drink you buy goes to support one of Germany's oldest LGBTQIA+ charities. Plus you can win prizes at Berlin's easiest half-time quiz!

Our fantastic comics for September's show are

  • Lena Stolby (Russia)
  • Tim Whelan (United Kingdom)
  • and your amazing headliner: Liliana Velásquez (Colombia / USA)

...all presented by your host Ben MacLean, a flight attendant/comedian who's celebrating over 12 years of scaring Germans with his rural Canadian friendliness.
We kindly ask you to make a minimum donation of EUR 10 per guest so we can pay our performers for their hard work and keep the show running. Thank you for your generous support!

We can't wait to welcome you back to the fabulous AHA for a night of top-notch comedy!

4. September 2021

Wir hatten ja nix!

Sie sind wieder da! Betty BücKse und Kaey präsentieren ihre ostige Mutter-Tochter Show »Wir hatten ja nix!«. Endlich wieder live auf der Bühne! Dargeboten werden trashige Travestienummern, live Verkostungen und die angesagteste DDR-Trends. Dieses mal zu Gast ist Ingoe.Deltraut. Seid gespannt was die Walküren der Travestie euch zu bieten haben.

22. Juli 2021

Sprechzeit mit BeV StroganoV

Express yourself! Genderizismen und queere Ausdrucksformen

Mit Jacky Oh Weinhaus und Aaron D Holloway (Pride Art)

Zwei Tage vor dem 2. CSD in Berlin reden wir über Stars und *Sternchen mit charmanten Fachleuten – und allen Gästen. Wie fühlen wir uns bei den »Star Wars«, was bedeutet für uns »Queer«? Am 31.6/1.8. gibt es eine Gruppenausstellung von Pride Art – wie drücken sich aktuell Künstler aus? Für mich habe ich erkannt, dass es in mir nicht zwei verschiedene Selbst gibt. Als eine Person ist weiblich und/oder männlich in mir nicht auseinander zu halten. Moi ist moi den ganzen Tag. Wie eure Selbsteinschätzung ist würde mich interessieren. Was ist für euch bei einer Schreibweise persönlich wichtig? Lasst uns reden bei meiner Sprechzeit. Moi freut sich schon…

25. Juni 2021

1 Jahr Tuntenteleshoping

Am 25. Juni heißt es zum fünften Mal »Schauen, Shoppen, Show«, wir blicken zurück auf die schönsten, schrillsten, schrägsten Momente und Artikel aus einem Jahr Tuntenteleshopping. Und natürlich präsentieren Mimi Milano und Gaby Tupper weitere Fummel, Perücken, Pumps und alles, was tunt, drag und trans* so braucht, und ihr könnt die Artikel bei eBay ersteigern.
Als Stargast bei uns: »Die kommende Stimme im deutschen Jazz« Erik Leuthäuser!

Und unsere spirituelle Berater*in Elkepetete eröffnet wieder den ganz besonderen Blick in die Zukunft bei Astral TV. Die Einnahmen gehen in voller Höhe an den AHA-Förderverein Plattform für queere Subkultur e. V.

Neu: Ab jetzt gibt es beim eBay-Shop Tuntenteleshopping, dem wohl einzigen eBay-Shop von und für Tunten, Drag und Trans*, alles rund ums Auffummeln, und das auch für den kleinen Geldbeutel! Ein Besuch auf eBay lohnt sich immer, denn nicht alle Schnäppchen können in der Show präsentiert werden.

4. Juni 2021

TGIF Shorts Vol. XII: Celluloid-Diversity

Das Drag-Film-Talk-Show-Event »TGIF: Trash Goddess in Film« läuft offline seit über acht Jahren – und jetzt seit einem Jahr mit angepasstem Konzept als Live-Stream auf Facebook und YouTube und danach so oft ihr wollt auf dem YouTube-Kanal der AHA.

Moderation: Gaby Tupper & Sandra Polly Polchow

Gäste: Dan Dansen (Bikepunk Productions) & Dieter Rita Scholl

Themen:

  • Sommer Berlinale
  • Queeres Cineastisches im Sommer Off- & Online
  • Pride Month Berlin u. a.

Community-Queen und Cineastin Gaby Tupper stellt für jede TGIF Shorts einige ihrer Lieblings-Filme auf DVD unter einem Motto zusammen und diese dann mit Trailern oder kurzen Ausschnitten, Hintergrundinfos, Querverweisen und manchmal unnützem Zusatz-Wissen auf der Bühne für euch zu Hause vor.
Für aktuelles Kino-Geschehen hat Sandra »Polly« Polchow vom Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest ihren »Lesbischen Blick« wirft auch einen Spot auf Trans*- und Non-Binary-Leinwand-Themen.

Außerdem lädt Gaby für den zweiten Regie-Stuhl auf der Bühne jeden Monat einen Lieblings-Menschen aus der queeren Berliner Community als Gast-Trash-Göttin ein, um zu zweit über einige Filme und das Diven-Leben zu plaudern. Und jede*r Zuschauer*in kann jetzt ein bisschen mehr dabei sein: die Moderator*innen freuen sich, wenn die Kommentar-Funktion bei Facebook und YouTube genutzt wird – nicht nur für Likes und Herzchen. Unsere Online-Kommentar-Lektorin gibt Kommentare, Ergänzungen, Lob oder Nachfragen während der Show an die Moderator*innen weiter.

15. Mai 2021

10 Jahre Trash Deluxe

Die Trash Deluxe startete im Mai 2011, damals noch in der AHA, als einzige queere Drag- und Burlesque-Openstage Berlins. Inzwischen standen über 100 verschiedene Künstler_innen aus aller Welt bei uns auf der Bühne und wir haben in sechs Spielstätten gastiert.

In all der Zeit haben sich bei uns Show-Gruppen gegründet, wurden liebste Menschen betrauert, haben sich Paare verlobt und noch so viel mehr!
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns die ganzen Jahre begleitet, unterstützt und die Treue gehalten haben. Auf die nächsten 10 Jahre!

Zum 10 jährigen Jubiläum gibt es einen Livestream »Trash Deluxe - eine Dekade voller Glitzer!«. Darin werden wir (Eva LaBosse, Pimmela van Döschen und Kay P. Rinha) mit alten und neuen Nummern, Videos und Anekdötchen die letzten 10 Jahren Revue passieren lassen. Zu sehen gibt es das Ganze über den Streaming-Kanal der AHA.

Wir freuen uns auf euch!

8. Mai 2021

Strawberry Kaeyk: Willkommen im Wonnemonat Mai

We're all Covergirls now in the AHA Show: Das wilde Akustikduo Strawberry Kaeyk performt eigene und eigen gemachte Songs mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln (2 Stimmen, 1 Gitarre) und glitzert dabei so sehr, dass jede_r irgendwann den Blick abwenden muss um nicht zu erblinden.

Kaey ist als Grande Jazz Diva und Drag-Urgestein bekannt, Strawberry Williams als Gitarrenheroin mit Antifa-Schleifchen im Haar und Paillette im Ohr. Gemeinsam verfolgen sie nur ein Ziel: die Berliner Drag-Subkultur über Corona zu retten und dann irgendwann wieder zum Blühen zu bringen – natürlich in der AHA!

Seite 1 von 4   »