Que(e)re Filme und cineastisches Entertainment • Der wilde Osten

Berlins monatliches Drag-Lesbian-Film-Show-Talk-Event mit Filmen über queeres Leben in der DDR

Gaby Tupper und ihr Team rollen der Rote Teppich für que(e)re Filme und cineastisches Entertainment imaginär seit 9 Jahren in der AHA aus.

Zum Jahrestag des Mauerfalls am 9.11. stellt die blondeste aller Cineast*innen diesmal Filme über queeres Leben in der DDR auf DVD vor. Neben Trivia und Auschnitten zu den Filmen gibt es dann persönliche Rückblicke von ehemaligen DDR-Bürger*innen.

Filme

  • Coming Out
  • Westler
  • Ich bin meine eigene Frau
  • Out in Ostberlin
  • Unter Männern – schwul in der DDR
  • Uferfrauen

In Kooperation mit dem Berlin Lesbian Non-Binary Filmfest wirft Sandra »Polly« Polchow monatlich den Lesbischen Blick auf lesbische, trans*, inter* und non-binary Filmthemen. Und es werden neben Kino-Klatsch und Performances Kino-Karten oder DVDs verlost und das Publikum zu Hause kann sich im Chat live einbringen.

Zum Abschluss der TGIF läuft offline ein Überraschungs-Kurzfilm, online ist dieser für 10 Tage auf dem Vimeo-Kanal des BLN Filmfest zu streamen.

2G

Hygieneregeln

Mit den angepassten Pandemie-Regeln können wir diese Bühnenveranstaltung mit der 2G-Regel und Maskenpflicht mit normaler Platzzahl anbieten.
Kommt vorbei und unterstützt uns als queeren Ort.

Bitte beachtet dabei unbedingt die Hygieneregeln für Shows:

 

Halte bitte einen Abstand von 1,5 m ein wenn du vor der AHA warten musst. Nach der Einlasskontrolle entfällt dann die Abstandspflicht.

Es gilt Maskenpflicht, solange Du Dich nicht an Deinem festen Sitzplatz aufhältst.

 

Kontrollierter Einlass, Eingang über die Terrasse.

 

Für den Zugang ist ein digitaler Nachweis Geimpft oder Genesen (QR-Code in einer App oder auf Papier) zusammen mit einem Lichtbildausweis erforderlich (2G-Regel). Ebenso ist weiter die Anwesenheitsdokumentation (per App oder Zettel) vorgeschrieben.

 

Wenn du die AHA betrittst solltest du dir zur Sicherheit weiterhin immer die Hände waschen (min. 20 sec) und/oder gründlich desinfizieren.

 

Eine Corona-Impfung schützt vor einem schweren Verlauf der Krankheit, nicht aber vor einer Corona-Infektion generell und auch nicht davor, andere zu infizieren. Daher bitten wir Dich, vom Besuch der AHA abzusehen, wenn Du akute Erkältungssymptome, Beeinträchtigung von Geruchs-/Geschmackssinn oder sogar Fieber hast.

 

Bargeldlose und kontaktlose Bezahlung ist bei uns möglich und bevorzugt (alle gängigen EC- und Kreditkarten).

 

Unsere Bühnenveranstaltungen werden zum Teil auch parallel als Livestream übertragen. Die Links findest Du in diesem Fall rechtzeitig zum Showtermin auf unserer Webseite.