Regelmäßige (Online-)Treffs & Angebote

Queeronaut_* online

Immer am Donnerstags ab 19 Uhr.

 

Wir sind queere Menschen, die einen Treffpunkt ohne Vorurteile schaffen, der offen ist für alle, die andere respektieren und akzeptieren. Du bist richtig, genau so wie du bist. Egal ob du gleichgeschlechtlich liebst, Cis, Trans*, Inter* oder nichts davon bist! Du bist Mensch und du bist willkommen. Wo die Reise hin geht? Komm vorbei und gestalte mit!

To-Go-Café & Virtuelles Sonntagscafé

Immer Sonntag • To-Go 15–18 Uhr • Onlinetreff ab 18 Uhr

 

Wir freuen uns euch zumindest eingeschränkt und unter Beachtung der aktuellen Pandemie-Regeln lecker Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke to go in der AHA anzubieten.
Anschließend versammeln sich bei unserem virtuellem Sonntagscafé nette Menschen aus der AHA zum Online-Kafeeklatsch im heimischen Wohnzimmer.

Virtuelles Plenum

Immer am letzten Montag im Monat ab 19 Uhr.

 

Du willst Dich in der AHA engagieren? Auch mal mitmachen? Dienste übernehmen? Hast eigene Ideen für Veranstaltungen? – Dann komm zum offenen Plenum der AHA!

Wegen der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie findet unsere Vereinstreffen als virtuelle Online-Konferenz statt. Alle Treffen sind offen für Alle. Wir verwenden die erprobte Plattform zoom.us und freuen uns auf euch.
Einwahldaten und die Info wie Du daran genau teilnehmen kannst erfährst Du, wenn Du uns eine Nachricht an virtuell@aha-berlin.de schreibst.

Zum Nachschauen: Unser Youtube-Kanal

Auf unserem Youtube-Kanal findest Du unsere Livestreams zum später-, nochmal- oder hilfe-ich-kann-nicht-weg-sehen.
Bitte beachte das die archivierten Livestreams teilweise nur zeitlich begrenzt verfügbar seien können!

Unsere neuesten Videos:

28. Mai 2020

Slam des Westens 102 – Under the Rainbow (Queerslam Livestream)

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie die Queer Edition vom Slam des Westens!
Am Start sind: Jonin Herzig, Runa Wehrli Ravenfloy, Stef Poetry, Lois Stettler, Janus der Poet und Christian Ritter
Moderation: Gundel Schlauch und Volker Surmann

23. Mai 2020

Re-Walking the IDAHOBIT

Seit März spielt sich das queere Leben vor allem zu Hause oder im Internet ab. Dem Berliner LGBTIQ-Szene-Urgestein Gaby Tupper war ein virtueller Aktionstag zum IDAHOBIT 2020 nicht genug – also hat sie sich Shady Darling eingeladen, um gaymeinsam queere Mahn- und Gedenkmäler in Berlin zu besuchen. Und natürlich haben die beiden einiges über den Rosa Winkel, die Regenbogen-Stele oder das Denkmal für die 1. homosexuelle Emanzipationsbewegung zu erzählen.

17. Mai 2020

LGBTIQ* in Polen: Mundtot gemacht und ausgeschlossen? – Meeting Aufzeichnung

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Homophobie, Biphobie, Interphobie und Transphobie (IDAHOBIT) diskutierten wir virtuell mit Vertreter*innen aus Politik und Zivilgesellschaft: Was können wir gegen LGBTIQ*-freie Zonen in Polen tun und was passiert schon? Wir freuen uns auf einen virtuellen Austausch mit Aktivist*innen aus einer sogenannten LGBTIQ*-freien Gemeinde